Mitteilungen

Der „Nullte Elternabend“ fand am 22.06.2022 statt. Familien, die nach Ablauf der Widerspruchsfrist einen Schulplatz in der 1. Klasse erhalten, werden individuell über den Inhalt des Elternabends informiert.


Laut der gültigen Schul- und Kita-Coronaverordnung besteht für alle Schülerinnen und Schüler wieder die Schulbesuchspflicht. Der Unterricht findet im Regelbetrieb und damit nach Stundenplan mit den entsprechenden Fachlehrerinnen und Fachlehrern statt.

Es werden keine unbegründeten Corona-Testungen mit den Schülerinnen und Schülern mehr durchgeführt. Somit stellen wir auch keine Selbstauskünfte mehr aus.


Schulanmeldung für das Schuljahr 2023/24
Alle Kinder, die zwischen dem 01.07.2016 und 30.06.2017 geboren wurden, werden mit Beginn des Schuljahres 2023/2024 schulpflichtig und sind dieses Jahr an einer Grundschule anzumelden. Die Anmeldungen finden an allen kommunalen Grundschulen am 15. und 20. September 2022, jeweils von 14 bis 18 Uhr statt. Einige Grundschulen in freier Trägerschaft werden ebenfalls an diesen Tagen Anmeldungen entgegennehmen.

Im August 2022 werden die Eltern einen farbigen Brief erhalten, mit welchem sie über die Schulanmeldung, die Anmeldetermine und die möglichen Anmeldeschulen informiert werden.

Kinder, die im Schuljahr 2022/2023 zurückgestellt wurden, müssen dieses Jahr erneut an einer Grundschule angemeldet werden. Die Eltern dieser Kinder erhalten ebenfalls einen farbigen Brief.


ACHTUNG!
In der Bewertungstabelle in unseren Schülerplanern ist leider ein Fehler aufgetaucht. Die Note 2 wird nur bis 85 % vergeben.
Mehr zur Bewertung kann man hier nachlesen.


Liebe Eltern unserer Viertklässlerinnen und Viertklässler,

mit der Halbjahresinformation am 11.02.2022 erhalten Sie auch die Bildungsempfehlung für die weiterführende Schule, die Ihr Kind ab dem Schuljahr 2022/23 besuchen wird.
Ihr Kind und Sie wissen noch nicht, wo es dann hingehen soll?
Viele Oberschulen oder Gymnasien bieten in den nächsten Monaten die Möglichkeit, sich über sie zu informieren. Bitte schauen Sie dazu auf die Webseiten der Wunschschulen.
Einige Informationen erhalten Sie auch hier:

· Kulturwerkschule
…ist eine junge Schule im Aufbau und (fast) ohne Noten. Sie ist eine Schule mit Grundkursen für alle und Themenräumen mit individueller Schwerpunktsetzung. Eine Schule, in der nicht alle Kinder zur gleichen Zeit genau das Gleiche tun müssen. Eine Schule, in denen Kultur (in all ihren Facetten) und (Hand)Werken einen besonderen Stellenwert hat.
Die Oberschule befindet sich aktuell in der Luboldtstr. 15 und ab Schuljahr 2022/23 in der Glashütter Str. 100.

· Martin Andersen Nexö Gymnasium Dresden:
Elternabend für Interessierte (online)
am 04.02.2022, 17.30 Uhr
Link zur Videokonferenz und Zugangscode auf: www.manos-dresden.de
· Oberschule Cossebaude
· Gymnasium Dresden Cotta
· Romain-Rolland-Gymnasium Dresden
· St. Benno-Gymnasium Dresden
· Marie Curie Gymnasium
· Gemeinschaftsschule Campus Cordis

Hier finden Sie außerdem die Zeitleiste zur Anmeldung für die Klasse 5.


Schulanmeldung für das Schuljahr 2022/23
Den Aufnahmebescheid für Schülerinnen und Schüler der zukünftigen Klassenstufe 1 erhalten die Eltern am 03. Juni 2022 von uns.

Die Eignung des Kindes wird bei der schulärztlichen Untersuchung geprüft. Über die Aufnahme des Kindes entscheidet die Schulleitung.

Sollte die Zahl der Anmeldungen die Kapazität der 12. Grundschule überschreiten, gelten folgende Auswahlkriterien:

· Geschwisterkind in Klasse 2 bis 4 im Jahr der Einschulung
· Feststellungsverfahren / Inklusionsstatus
· Schulweglänge
· Losverfahren


Ein tolles Bewegungsangebot bietet die AOK PLUS:
Werdet mit Henrietta aktiv und nehmt an den virtuellen Sportstunden teil.

· Erste Trainingswoche: Sportstunde, Anleitung mit Trainingsplan
· Zweite Trainingswoche: Sportstunde, Anleitung mit Trainingsplan
· Letzte Trainingswoche: Sportstunde, Anleitung mit Trainingsplan

Sport frei! 🙂